Bei der Gruendungsfeier sind unterschiedlichen Themenbereiche entstanden:

1. kurzfristige Verbesserungen des Wohnumfeldes in Kranichstein z.B. Querung der Kranichsteiner Str. in Hoehe des Lidl mit Zebrastreifen, Ampelanlage und Beleuchtung (barrierefrei, kindgerecht und altengerecht).

2. laengerfristige Projekte z.B. Gestaltung des Strahlinger Platzes: barrierefreies Begegnungszentrum mit Einrichtung eines zugaengigen Cafés, um integrative und inklusive Arbeitsplaetze zu schaffen.

Weiteres Projekt ist der Einbau eines Liftes in der Gaststaette Ararat zur Ueberwindung der Stufen vor dem Eingang.
(Schreiben an den Sportverein, etc.)

3. Nachlesen von gesetzlichen Grundlagen z.B. zum Bundesteilhabe Gesetz.

NITSA - Netzwerk fuer Inklusion, Teilhabe, Selbstbestimmung & Assistenz

27.07.2017. Fazit-und-Ausblick-zum-Teilhabegesetz.Kobinet

Inzwischen war das |æktschnteam bis Anfang September in der Sommerpause, eine rege Beteiligung nach der Sommerpause ist gewuenscht/erhofft.

LG Renate

Wirkstrahl



.heagmobilo.2016_05_19_Praesentation.Buergerinformationsveranstaltung.DAVIA.pdf


wiki.selfhtml.org/

Axionteam.org/


bkn@duas.de